Telefon: 0800-1002351
Wir sind in Ihrer Nähe. Bitte PLZ oder Ort angeben:
Top

Münchberg – Kfz-Sachverständige

Kfz-Sachverstaendige.comSachverständigen findenMünchberg – Kfz-Sachverständige

Ing.-Büro Popp & Kollegen GmbH / GTÜ-Prüfstelle

Angermühlenweg 2
95213 Münchberg
Telefon: 09251 436536-0
Telefax: 09251 436536-1
E-Mail: ingbueropopp(at)t-online.de

Ihr Team

avatar

Andreas Gemeinhardt

Geschäftsführer, GTÜ-Prüfingenieur, Kfz-Sachverständiger

KONTAKT

oliver

Oliver Lorenz

GTÜ-Prüfingenieur, Kfz-Sachverständiger

KONTAKT

inge_teichert

Inge Teichert

Bürokauffrau

KONTAKT

Disposition, GA-Bearbeitung

Telefon: 09251/436536-0

E-Mail: iteichert@heintges.de

gabriele_hoff

Gabriele Hoff

Bürokauffrau

KONTAKT

Disposition, GA-Bearbeitung

Telefon: 09251/436536-0

E-Mail: ingbueropopp@t-online.de

Kontaktformular

*Pflichtfelder

Standort Münchberg – Historie

Das Sachverständigenbüro Roch & Popp GdbR wurde 1979 gekauft. Seit 1991 wird Herr Popp durch Herrn Andreas Gemeinhardt unterstützt. Im Jahre 1993 kam Herrn Oliver Lorenz in die Firma. Das Sachverständigenbüro wurde 1998 umgewandelt in Popp & Kollegen, 95233 Helmbrechts, Hofer Straße 17. Außer Begutachtungen von Kfz-Schäden werden von Herrn Gemeinhardt und Herrn Lorenz auch § 29 vorgenommen.

  • 1979 Kauf des Sachverständigenbüros Roch & Popp, Hofer Straße 17, 95233 Helmbrechts
  • 1991 Firmeneintritt des Dipl.-Ing. Andreas Gemeinhardt
  • 1993 Verstärkung des Teams durch Dipl.-Ing. Oliver Lorenz
  • 1994 Ausbildung der Herren Gemeinhardt und Lorenz zu GTÜ-Prüfingenieuren Zusätzlich zu den klassischen Sachverständigentätigkeiten werden jetzt auch Haupt- und Abgasuntersuchungen in Werkstätten angeboten
  • 1995 Eröffnung der GTÜ-Prüfstelle am Standort Helmbrechts und Ausbildung des Herrn Lorenz zum Sachkundigen für Flüssiggasanlagen nach DVGW G607. Die Einführung der EGUB-Software löst die bislang per Hand ausgefüllten Untersuchungsberichte ab
  • 1996 UVV-Prüfungen von Hebebühnen und Toranlagen erweitern das Spektrum
  • 1997 Gründung des Erfahrungsaustauschkreises durch Herrn Gemeinhardt. Ein- und Anbauabnahmen nach §19 (3) StVZO sind ab sofort möglich
  • 1998 Umwandlung der Firma bzw. Neugründung der Popp & Kollegen GmbH am bisherigen Standort Helmbrechts
  • 2000 GTÜ-interne Weiterbildungen berechtigen die Prüfingenieure eigene Nachwuchskräfte auszubilden
  • 2007 Durch die Begutachtung für die Einstufung eines Fahrzeugs als Oldtimer nach §23 StVZO wird eine neue Kundengruppe angesprochen
  • 2010 Eine Änderung der EG-Gesetzgebung ermöglicht die Ausbildung von Prüfingenieuren zu Mitarbeitern des Technischen Dienstes. Die Zusatzausbildung erweitert das Portfolio des Büros in Richtung Einzelabnahmen von Fahrzeugen nach §13 EG-FGV und Erstellung von Teilegutachten
  • 2013 Die Teilnahme an den Seminaren „Arbeiten an Hochvolt-eigensicheren Systemen“ des BTZ Halle und „E-Mobility nach EU-Rili 2007/46/EG“ erlaubt die Freischaltung entsprechender Fahrzeuge. Erst dann ist eine Begutachtung gefahrlos möglich. Wir sind für die Elektromobilität gerüstet.
  • 2015 Einführung des HU-Adapters zur Überprüfung elektronischer Fahrzeugkomponenten.
  • 2017 Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen führen zum Umzug des Büros inklusive Prüfstelle an den neuen Standort Angermühlenweg 2 in 95213 Münchberg